Gesellschaftswissenschaftliches Profil

Im “Gewi-Profil” der Gemeinschaftsschule Hassee soll die Fähigkeit und Bereitschaft vermittelt werden, sich mit Elementen, Strukturen und Abläufen kritisch auseinanderzusetzen, die für die Orientierung in unserer heutigen Gesellschaft von Bedeutung sind. Dies soll dazu ermuntern, eigenständig zu denken, und trägt somit maßgeblich zur Identitätsbildung der Schülerinnen und Schüler bei.

Das dies gelingt und einen Sinn für die Schülerinnen und Schüler ergibt zeigen die Äußerungen von Schülerinnen und Schülern, die seit einem Jahr dieses Profil belegen:

  • „Im Gewi-Profil setzen wir uns intensiv mit geschichtlichen Zusammenhängen auseinander, um aus der Vergangenheit zu lernen und unsere Welt besser zu verstehen. Das Gewi-Profil hilft mir, mich auf meine Zukunft vorzubereiten.“  (Emma B.)
  • „Ich habe mich für dieses Profil entschieden, da die Lehrkräfte sehr nett sind und sich für uns einsetzen. Ich mag das Fach Geschichte sehr.“ (Henrike M. F.)
  • „Das Gewi-Profil lehrt mich […] wichtige Werte, die mir auch außerhalb der Schule stets nützlich sind. Es ist nicht nur stumpfes Lernen, sondern ein horizonterweiterndes Aufnehmen von Informationen, die außerordentlich flexibel anwendbar sind.“ (Fabian P.B.) 
  • „Ich bin im Gewi-Profil, weil wir hier den Bezug zwischen der Geschichte und der heutigen Zeit herstellen. Das ist ein wichtiger Aspekt, der erlaubt Diskussionen zu führen und sich intensiv mit Geschichte auseinanderzusetzen. Außerdem lernt man im Geschichtsprofil viel, was auch außerschulische Relevanz hat.“ (Unbekannt)
  • „Ich habe mich für das Gewi-Profil entschieden, da wir uns mit verschiedenen Fragestellungen beschäftigen: Wie sollte Gesellschaft sein, wie ist sie und wie war sie in der Vergangenheit? Das Entwerfen einer gemeinsamen Zukunft auf Basis eines kollektiven Gedächtnisses der Menschheit ist wichtig  und wird durch wichtige Geschichtsaufarbeitung im Unterricht in der Gesellschaft aufrecht erhalten.“ Samuel B. 

Derzeit bilden die Fächer Geschichte und Wirtschaft / Politik (WiPo) als Profilfach (Unterricht auf erhöhtem Niveau) einen Schwerpunkt und werden 3- (Einführungsphase) bzw. 4-stündig (Qualifikationsphase) unterrichtet. Mindestens zwei andere Fächer, die thematisch zum Profilfach passen, arbeiten diesem als sogenannte profilergänzende Fächer zu (Unterricht auf grundlegendem Niveau). 

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld:

  • Geschichte
  • Wirtschaft / Politik (WiPo)
  • Geografie
  • Religion / Philosophie

Weitere Informationen zu fachlichen Inhalten sowie Zielsetzungen sind unter den einzelnen Vorstellungen der Fächer zu finden oder ihr sprecht uns Lehrkräfte vor Ort an.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Gewi-Fachschaft