Hygieneregeln an der GemS Hassee

  • Das Betreten des Schulgeländes ist 20 Minuten vor dem eigentlichen Beginn der Präsenzzeit möglich.
  • Alle Schülerinnen und Schüler begeben sich direkt in den Gruppenraum.
  • Vor dem Betreten des Schulgebäudes werden die Hände desinfiziert.
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife ist nötig: vor den Essenspausen, nach dem Toilettengang, nach dem Naseputzen und zwischendurch.
  • Stets 1,5 m Abstand einhalten.
  • Es gilt Rechtsverkehr an stark frequentierten Bereichen (z.B. in den Gängen, auf den Fluren).
  • Trinkflaschen dürfen nicht geteilt werden.
  • Plätze in den Gruppenräumen dürfen nicht getauscht werden.
  • Während der gesamten Präsenzzeit bleiben die Schülerinnen und Schüler im zugewiesenen Gruppenraum.
  • Die Pausen finden nur unter Aufsicht in festzulegenden Bereichen des Schulgeländes statt.
  • Es werden nur dem Gruppenraum zugewiesene Sanitärräume benutzt.
  • In den Gruppenräumen bleibt stets ein Fenster geöffnet, mindestens zwischen den Unterrichtsstunden erfolgt eine Stoß- oder Querlüftung. Bitte beachten Sie das bei der Kleidungsauswahl.
  • Nach Beendigung des Schultags verlassen alle Schülerinnen und Schüler sofort und direkt auf den besprochenen und gekennzeichneten Wegen das Schulgelände.

Bitte beachten Sie, dass nur gesunde Kinder in die Schule gehören. Selbst bei leichten
Symptomen wie Schnupfen, Halskratzen, Bauchschmerzen oder leichtem Durchfall darf Ihr Kind z. Zt. nicht zur Schule kommen. Bitte melden Sie in diesem Fall Ihr Kind wie gewohnt krank.